Karpfen-Blog

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen gerne Berichte zum Karpfenangeln präsentieren.
Wer hier mitschreiben möchte, kann sich gerne bei uns melden: Kontaktformular
Wir freuen uns über jeden Autor.

Viel Spaß beim Lesen wünscht das
Future-Baits-Team




Future-Baits, Karpfenblog, Jahresrückblick
Wenn ich auf das Jahr 2016 zurückblicke muss ich sagen, dass dieses Jahr für mich ein sehr emotionales und fischreiches Jahr war. Ich hab viel erlebt und daher habe ich meine schönsten Momente und Fänge für Euch in einem Jahresrückblick zusammengefasst.

Karpfenblog, Jahresrückblick von Scharni

​In den folgenden Zeilen möchte ich euch noch einmal an den Ereignissen die Ich im vergangen Jahr erlebt habe teilhaben lassen. Es werden die Höhen und die Tiefen, genau wie Erfolge und Misserfolge von 2016 in zusammengefasster Form wiedergegeben. Ich setzte beim Thema Futter ausschließlich auf Produkte der Firma Future-Baits.


Karpfen-Blog, Karpfenangeln, Karpfen finden

​Jetzt, da die Karpfen in den meisten Gewässern schon mit dem Laichen begonnen haben oder kurz davor stehen ist es wichtig die Fische bzw. ihre Laichplätze zu finden um erfolgreich zu sein. Ein Gewässer im hiesigen Fischereiverein ist die Haidenaab, es ist ein kleiner Fluss der im Schnitt nur 10m-12m breit ist. Der Karpfenbestand ist größtenteils unbekannt da keiner gezielt auf die Fische angelt, sie werden nur hin und wieder beim Aalangeln gehakt.


Boilies, Karpfen-Blog, Boilie Leider Geil, Karpfenangeln in Frankreich,

​Am vergangenen Freitag hieß es endlich auf nach Frankreich zum ersten Nachtangelwochende für 2016. Die Vorfreude auf die bestehende Session verbrachte ich die Woche über damit, mich nach Feierabend mit der Köder-/Rigauswahl zu beschäftigen und meinen Partikelmix bestehend aus Maple Peas, Kichererbsen (mehr wird nicht verraten) vorzubereiten. Ich entschied mich an diesem See den „Leider geil“-Boilie als Snowman am Blowback-Rig zu präsentieren.


Karpfen-Blog, Karpfenangeln, Ostern 2016

​​Es war wieder soweit, der erste lange Ansitz für das neue Jahr stand vor der Tür. Mein Kumpel Michael und ich hatten lange überlegt an welchem Gewässer wir die Osterfeiertage verbringen wollten. Sollte es eine kleine Kiesgrube werden, an der wir uns gute Chancen ausrechneten die Karpfen überlisten zu können oder sollte es uns an ein großes Gewässer ziehen an dem die Chance auf Erfolg zu dieser Jahreszeit noch als sehr gering einzustufen ist?


Karpfen-Blog, Karpfenfischen, Jahresrückblick 2015, Karpfenangeln

​Wieder hat ein neues Jahr begonnen und das Alte liegt hinter uns.
Rückblickend war das Jahr 2015 trotz schwieriger Bedingungen ein sehr erfolgreiches Jahr für mich. Ich definiere erfolgreich nicht damit, dass ich einen neuen PB gefangen habe oder nur Biggis auf die Matte legen konnte. Nein es war ein Jahr in dem ich mehr Nächte als je zuvor am Wasser verbringen konnte, habe neue Leute kennengelernt und gute Freunde gefunden.


Karpfen-Blog, Karpfenangeln, Jahresrückblick, 2015, Karpfgenprofis

​Jeder kennt dieses Gefühl einfach nur Angeln zu wollen. Sie "leben" von Freitag bis Sonntag, der Rest der Woche ist nur ein muss. Ein muss um das Hobby, was zu einem großen Baustein unseres Lebens geworden ist zu finanzieren. Doch einem ist es egal da man weiß am Freitag geht es wieder bergauf. Wenn pünktlich zum Ende der Schicht alles fallen gelassen wird und man "Urlaub" hat. Urlaub vor dem Alltag.


Karpfen-Blog, Karpfenfischen in Italien, Karpfenangeln

​​2014 sollte für mich etwas ganz besonderes werden. Mein erster Auslandstrip stand vor der Tür. Das Ziel: eine Kiesgrube bei Rivalta/Mantova, Italien. Wie es dazu kam war eine ganz spontane Entscheidung. Im Frühjahr war ich bei meinen Freunden Stefan und Birgit zu Besuch und da sagte Stefan er würde in seinem Sommerurlaub an diese Grube fahren. Kurzer Hand sagte ich zu das ich mit an Bord bin.


Karpfenangeln, Karpfen-Blog, Stick Mixe

​Es gibt sie in verschiedenen Sorten, manche Angler schwören darauf andere wiederum meiden sie, es geht um das Thema Stickmixe. Als erstes werde ich etwas über die Zusammensetzung von Stickmixen sagen und welche Aufgaben er erledigt. Danach werde ich darauf eingehen wann lohnt es sich sie meiner Ansicht nach zu verwenden und wann sollte man darauf verzichten.


Karpfenangeln, Karpfen-Blog, Granade Bolie

​Kurz nach Ostern konnte ich mit meiner Familie noch 3 schöne Nächte am Wasser verbringen. Ferienzeit mit Kind und Frau gemeinsam erleben ist das Schönste an der Karpfenangelei.


Karpfenangeln, Karpfen-Blog

​Dieses Jahr zu Ostern knackte ich gleich ZWEIMAL meinen "Personal Best" an meinem Hausgewässer.
Trotz schlechten Bedingungen halfen mir meine Lieblings Boilies "Smokey Fish" gleich zwei mal meinen Personal Best zu knacken.


Karpfenangeln, Karpfen-Blog, Knoblauch-Fisch BoilieSpiegelkarpfen, Schuppenkarpfen
Anfangs war ich mir nicht sicher, ob ich wirklich Fischen gehen sollte, da ich nachts kein Auge zu bekommen habe. Aber was solls! Tackle ins Auto geworfen und ab an den See.
Nach dem Aufbauen, wurden erstmal die Ruten blindlinks in Richtung Spod geworfen ohne Futter hinterher. Sollte das erstmal reichen bis ich meinen Schlaf nachgeholt habe. Gesagt getan, ich schlief sofort ein, wie solls anders sein?!